Gabelstapler aller Marken

günstig mieten oder kaufen
Jetzt Angebote anfordern

Gabelstapler FAQs

Welche Typen von Gabelstaplern gibt es?

Es gibt viele Arten von Gabelstaplern. Neben dem klassischen Frontstapler gibt es auch Seiten-, Teleskop- und Containerstapler. Im Außenbereich werden hauptsächlich Geländestapler eingesetzt. Für kleinere Transporte und kürzere Wege eignen sich Hubwagen. Weitere Gabelstapler-Typen sind Schlepper und Kommissionierer.


Wann braucht man einen Staplerschein?

Der Staplerschein fällt in die Führerscheinklasse L und befähigt zum Bewegen von Gabelstaplern und anderen Flurförderfahrzeugen. Für Hubwagen - egal ob hand- oder elektrisch betrieben - ist dieser Fahrausweis nicht erforderlich. Hier muss lediglich eine regelmäßige Unterweisung erfolgen. Der Staplerschein, auch Flurfördermittelschein genannt, gilt nur national.


Welche Antriebsarten gibt es?

Gabelstapler und andere Flurförderzeuge werden in der Regel mit Diesel, Treibgas oder einem Elektromotor angetrieben.


Was macht Stapler-Vergleich.de?

Unser Portal Stapler-Vergleich.de vermittelt Ihnen bis zu drei unverbindliche Angebote von angeschlossenen Partnerunternehmen aus Ihrer Region. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Sie haben auch die Möglichkeit, sich von einem Experten beraten zulassen. Mit dessen Hilfe können Sie den tatsächlichen Bedarf ermitteln und den für Ihr Unternehmen optimalen Stapler finden.


Muss ich einen Gabelstapler zwangsläufig kaufen?

Wer die hohen Investitionskosten gerade bei sehr hochpreisigen Stapler-Typen umgehen will, hat die Möglichkeit, diese zu leasen oder auch zu mieten. Die Miete eines Gabelstaplers sollten Sie dann in Erwägung ziehen, wenn Sie diesen nur für eine kurze Zeit benötigen. Planen Sie mittel- oder langfristig einen Gabelstapler einzusetzen, ist das Leasing eine gute Finanzierungsalternative. Die Informationen zu den Vor- und Nachteile und worauf Sie in den Verträgen achten sollten, finden Sie in unseren Beiträgen Gabelstapler mieten und Gabelstapler leasen.