Gabelstapler aller Marken

günstig mieten oder kaufen
Jetzt Angebote anfordern

Gabelstapler mieten: vergleichen und sparen!

Wer viele oder schwere Güter auf relativ engem Raum von A nach B bewegen will, braucht einen Gabelstapler. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Stapler nur für einen kurzen Einsatz beispielsweise auf einer Messe brauchen, saisonale Hochzeiten bewältigen müssen oder für ein neues Lager Ihren Stapler-Fuhrpark erweitern wollen. Die logistische Herausforderung bleibt bestehen!

Was kostet die Stapler-Miete?

Die Kosten für die Miete eines Gabelstaplers sind von sehr vielen Faktoren abhängig. Einsatzzweck, Staplertyp und natürlich die Dauer der Miete beeinflussen den Tagesmietpreis. Dabei gilt: Je länger Sie mieten, desto günstiger wird in der Regel der Tarif. Doch auch zwischen den verschiedenen Anbietern gibt es erhebliche preisliche Unterschiede. Ein Vergleich der Stapler-Mietangebote lohnt sich in jedem Fall!

Die folgende Tabell hilft dabei, einen ersten Überblick über die möglichen Kosten der Stapler-Miete zu bekommen. Je nach Mietangebot und Entfernung des Staplervermieters zu Ihrem Unternehmen können nochmal Transportkosten zum Einsatzort hinzukommen.

  Einsatzbereich, Eigenschaften und Ausstattung Mietpreis pro Tag Mietpreis pro Woche Mietpreis pro Monat
Niederhubwagen Transport von Paletten, Be- und Entladung von LKWs ab 20 € ab 100 € ab 335 €
Hochhubwagen Ein- und Ausstapeln von Paletten auf relativ engem Raum ab 25 € ab 150 € ab 500 €
Arbeitsbühnen Hubbühnen für Arbeiten im Außen- und Innenbereich, in der Regel motorisiert ab 35 € ab 220 € ab 800 €
Schlepper Schleppen von Anhängern, je nach Schlepplast mit Elektro- bzw. Dieselmotor ausgestattet ab 40 € ab 250 € ab 825 €
Elektrostapler Stapeln und Bewegen von Paletten bis zu einer Hubhöhe von 9 m, Elektromotor mit Akku ab 43 € ab 265 € ab 1000 €
Diesel- / Gasstapler wie Elektrostapler ab 46 € ab 300 € ab 1100 €
Schubmaststapler verfügt über eine nach vorne verschiebbare Gabel; kann so auch entfernte Paletten und Güter aufgabeln ab 50 € ab 315 € ab 1175 €
Teleskopstapler sehr große Tragkraft (bis zu 45 t), Einsatz z.B. auf Baustellen ab 100 € ab 695 € ab 2750 €

Die Vorteile der Stapler-Miete

Ob sich die die Miete eines Gabelstaplers im Vergleich zum Kauf lohnt, hängt vorwiegend von der geplanten Einsatzzeit des Fahrzeugs ab: Je kürzer der Zeitraum ist, für den der Stapler benötigt wird, desto eher lohnt sich der Einsatz eines Mietstaplers.

  • Kurzfristige, saisonale Auftragsspitzen können abgefangen und bewältigt werden.
  • Mietstapler sind bei Eingpässen, z.B. durch defekte Fahrzeuge, praktisch sofort verfügbar.
  • Ändert sich der Einsatz- und Aufgabenbereich der Flurförderzeuge, können diese problemlos ausgetauscht werden.
  • Sie erwägen den Kauf eines Gabelstaplers? Dann mieten Sie das Wunschmodell erst an und testen Sie es ausgiebig!
  • Hohe Kostentransparenz und Planbarkeit der Ausgaben.
  • Keine Reparaturkosten, keine Verschleißkosten, keine hohe initiale Investition.

Gabelstapler kaufen - neu oder gebraucht?

Natürlich gibt es für jede Aufgabe das richtige Flurförderzeug - und für jeden Bedarf ein passendes Finanzierungsmodell. Stapler-Vergleich.de informiert über die verschiedenen Möglichkeiten: Wann ist Mieten günstiger? Ab wann lohnt sich der Kauf eines Gabelstaplers und reicht ein gebrauchter Stapler oder sollte es besser ein Neufahrzeug sein?